Repetitorium zur Prüfungsvorbereitung

Neuer Kurs bzw. Seminartage

zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung für Hundetrainer nach § 11 Tierschutzgesetz

Datum: 16./17./18.19. Oktober 2014 (als Kurs oder einzelne Tage buchbar)

Referentin: Celina del Amo, Felicitas Behr

Zielgruppe: Erlaubnispflichtige Hundetrainer, Hundeschulleiter

Ab dem 1.8.2014 gilt für alle gewerbsmäßig tätigen Hundetrainer die Erlaubnispflicht mittels Sachkundeprüfung nach § 11 Abs. 1, Satz 1 Nr. 8 Buchstabe f TierSchG.

Das Seminar umfasst alle prüfungsrelevanten Themenbereiche, sowie Übungen zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung im Sinne eines Repetitoriums.

Die im Rahmen des Seminars vorgestellten Inhalte beziehen sich auf den Arbeitsalltag eines Hundetrainers. Sie sind somit als prüfungsrelevantes Grundlagenwissen zu verstehen.

Das Seminar ist als Fortbildungsnachweis bei der Anmeldung zur Prüfung anerkannt.

Inhalte der Seminartage

Donnerstag, 16. Oktober 2014: Die Biologie des Haushundes

Themenbereiche: Gesundheit und Gesunderhaltung, Ontogenese - die Individualentwicklung – des Haushundes, soziale Organisation (Hund-Mensch-Beziehung und Hund-Hund-Beziehung), Ausdrucksverhalten und Kommunikation

Freitag, 17. Oktober 2014: Der Hund im Recht; Haltung, Pflege und Ernährung; Lernatmosphäre, Stress und Kommunikation

Themenbereiche: Rechtsmaterie (TierSchG und Verordnungen), tierschutzkonforme Haltungsbedingungen, Pflege und Ernährung des Hundes, Lernatmosphäre, Stress beim Hund, Kommunikation mit dem Hundehalter (Mensch-Mensch-Kommunikation und Lernverhalten bei Menschen)

Samstag, 18. Oktober 2014: Lernverhalten und Training

Themenbereiche: Lerntheorien, Hilfsmittel, Verstärker, Korrekturen und Strafe, Trainingsgestaltung, Trainingspläne, Problemverhalten (Prävention, Ursachen, Management, Grundlagen der Verhaltensmodifikation)

Sonntag, 19. Oktober 2014: Das Hund-Halter-Team, praktische Übungen, Fallmanagement

Themenbereiche: Übungen zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung

 

Hinweise zur Kursbuchung

Es können einzelne Tage oder der komplette Kurs gebucht werden. In der Kursgebühr sind die Kursunterlagen enthalten.

Die Kursplätze sind beschränkt und werden in der Reihenfolge der abgeschlossenen Buchungen (Anmeldung und Zahlungsnachweis) vergeben.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine kurze Bestätigung, dass Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist. Nach dem Zahlungseingang erhalten Sie von uns per Email eine Quittung.

 

Link zur Anmeldung zum Seminar über die Lupologic-Homepage